Murphys Grundgesetz

Wenn etwas schief gehen kann, dann wird es schief gehen.

  • Alles geht auf einmal schief.
  • Nichts ist so leicht, wie es aussieht.
  •  Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.
  •  Wenn man feststellt, dass es drei Möglichkeiten gibt, die einen Vorgang schief gehen lassen können und man diese ausschaltet, entstehen automatisch drei neue Möglichkeiten.
  •  Lächle, denn morgen ist alles noch viel schlimmer.
  • Wenn ein Experiment gelingt, dann ist vorher etwas schiefgegangen.
  • Wenn etwas scheinbar nicht schiefgegangen ist, dann ist es vermutlich doch schiefgegangen. Es sieht nur richtig aus.
  • Die Abkürzung ist die längste Verbindung zwischen zwei Punkten.
  • Früher oder später wird immer das Allerschlimmste passieren.
  • Negative Erwartungen ergeben negative Ergebnisse, positive Erwartungen ergeben negative Ergebnisse.
  • Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Private Homepage