Politik

Murphys Gesetze in der Politik

  • Wenn die Tatsachen gegen dich sprechen, dann berufe dich auf das Gesetz.
  • Wenn die Gesetze gegen dich sprechen, dann berufe dich auf die Tatsachen.
  • Wenn Tatsachen und Gesetze gegen dich sprechen, dann schrei und schimpfe so laut du kannst.
  • Wenn ein Politiker eine Idee in die Tat umsetzen will, dann hat er sie falsch verstanden.
  • Jeder amerikanische Kreuzzug endet als krummes Geschäft.
  • Die Zahl der zurückgelegten Flugkilometer ist direkt proportional zur Unfähigkeit des Kandidaten. (Folge: Jet Lag akkumuliert sich).
  • Ein guter Slogan kann jegliches Denken 50 Jahre lang aufhalten.
  • Traue nie einem Informanten, der nie etwas Falsches berichtet.
  • Wenn deine Fakten nicht stimmen, dann führt unbestechliche Logik unweigerlich zu einem falschen Ergebnis.
  • Nur ein paar Denkfehler geben dir dann noch die Chance, wenigstens zufällig richtig zu liegen.
  • Wenn man genügend viele Gutachten bestellt, kann man sich jede Meinung von einem Fachmann bestätigen lassen.
  • Spekuliere als Politiker nie über Dinge, die man auch genau wissen kann.
  • Trau nur denen, die genauso viel zu verlieren haben wie du, wenn es nicht klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Private Homepage